Loading...
Loading...

Interior & Architektur Projekt von Steininger.designers mit authentischer  Kunstsammlung – kuratiert von VELVENOIR für eine Strandvilla in Zadar, Kroatien.

Monochrom und monolithisch legt sich das Gebäude mit einzigartiger Fassade in die leichte Hanglage hinein und öffnet sich zum adriatischen Meer. © STEININGER.DESIGNERS GmbH

Schauplatz Zadar. Der Hafenstadt an der kroatischen Küste ist bekannt für kristallklares Wasser, feine Strände, historische Sehenswürdigkeiten – und hat nun einen neuen Schatz. Denn hier setzte STEININGER ein privates Feriendomizil um. Von der Architektur über die Innenarchitektur bis zur Gartengestaltung ebenso wie für Interior und Ausstattung bis ins kleinste Detail war das österreichische Unternehmen für alles verantwortlich und wir durften das Design Team rund um das Thema zeitgenössische Kunst und deren Kunden dabei begleiten. Das Besondere: Jedes Detail ist perfekt abgestimmt vom Interior Design, unter der Leitung von Jürgen Hamberger und der Kunstberatung von Alexandra Schafer.

Kunstwerk: Unfinished von Perry Roberts | Schwarz und Weiß sind keine „echten“ Farben und werden im Minimalismus und Post-Minimalismus oft weggelassen. Als neugieriger Künstler erkundet Roberts jedoch gerne jede Abstufung von Weiß und jede Tiefe von Schwarz.

Mit dieser nüchternen Farbpalette vermeidet der Künstler dominante Emotionen. Seine ästhetisch zugänglichen Werke geben ihre Geheimnisse nicht ohne weiteres preis; Sie bewahren eine poetische Aura und ein gewisses Maß an Geheimnis. Darüber hinaus bleibt Raum für „Fehler“. Unregelmäßigkeiten auf Farb- oder Materialebene verleihen der Arbeit ihre Authentizität.

„Für uns war es wichtig eine authentische Sammlung an zeitgenössischer Kunst von lokalen sowie internationalen Künstlern für den Kunden zusammen zustellen. Werke die zum einen Inspirieren zum anderen die Wohlfühlatmosphere des Interior Designs hervorbringen.“

 

Die Werke von dem britischen Fotografen Jonathan Smith,  bestehen aus großformatigen, sehr nuancierten Farbfotografien, die die vergängliche und transformative Schönheit der Landschaft darstellen.

Authentisch: Die Villa fügt sich in die Umgebung, die Gartengestaltung ist ebenso durchdacht wie das Interieur. © STEININGER.DESIGNERS GmbH

Innen wie außen, von der Fassade bis zum kleinsten Detail besticht die Strandvilla F mit ihrer Gestaltung aus einem Guss. Unter Berücksichtigung des Interior Design Konzeptes und verwendeten Materialien, selektierten wir Werke die ein Harmonisches Zusammenspiel von Kunst und Design verbinden. Im ständigen Dialog mit dem Kunden entsteht so ein wohnliches Gesamtkunstwerk, in dem jedes kleinste Detail abgestimmt wird.

 

Meer, Outdoor- und Indoor-Bereich – alles verschmilzt in der extravaganten Strandvilla zu einer traumhaften privaten Oase. © STEININGER.DESIGNERS GmbH

Alfred Haberpointner (* 1966 in Salzburg) ist ein international anerkannter Bildhauer. Bekannt geworden ist er mit seinen Holzskulpturen, im Weiteren hat er seine Arbeit auf den Umgang mit Materialien wie Stahl, Blei und Papier ausgeweitet.  Seine tiefe Verbundenheit mit dem Material Holz hat bei Alfred Haberpointner biografische Wurzeln. Im Salzburger Land wächst er auf und beginnt schon früh Holz zu sammeln, genau zu untersuchen und zu formen. Immer deutlicher rückt die texturgebende Arbeitsweise seiner Technik in den Vordergrund. Es entstehen raumgreifende Objekte und Wandskulpturen mit expressiven Oberflächenstrukturen und Farbigkeiten

Die Fotoarbeiten von Johannes Weinsheimer sind Ausdruck seiner visuellen Wahrnehmung der Umwelt. Die Werke entstanden auf seinen Reisen in die USA, Italien und Deutschland. Der Übergang von Realismus zu Abstraktheit lässt den Betrachter in die visuelle Eigenwelt des Künstlers eintauchen. Durch Reduktion von Komplexität auf abstrakte Formen und Farben schafft der Künstler emotionale und meditative Momente.

Von der Architektur über die Innenarchitektur bis zur Gartengestaltung ebenso wie für Interior und Ausstattung war STEININGER für das Luxusdomozil verantwortlich. Jedes Detail ist perfekt abgestimmt und trägt die Designhandschrift des österreischischen Labels. © STEININGER.DESIGNERS GmbH

Ist der letzte Schliff getan, werden die Bewohner auch nicht einfach in ihr Domizil entlassen. Sie werden vielmehr in die neue Welt eingeführt, lernen ihr Zuhause und dessen Funktionen, Möglichkeiten und Besonderheiten in Begleitung jener kennen, die es geschaffen haben.